Vor einigen Tagen konnte ich einmal wieder das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Schließlich musste ich überprüfen, wie die gerade fertig gestellte Bandenwerbung für ENGLITZ IMMOBILIEN auf dem Platz des Fußballvereins in Ehlershausen wirkt. Soviel vorab, es sieht wirklich gut aus! Von meinem ursprünglichen Plan, im Businessoutfit nach Burgdorf zu fahren, musste ich allerdings angesichts des miserablen Wetters Abstand nehmen.

Also begleitete ich meinen Mann zu seinem “Heimatverein”, wo ein Spiel gegen den großen Bruder Hannover 96 aus der Landeshauptstadt stattfand. Man kann sich vorstellen, der Andrang war gewaltig. Manchmal war ich versucht, die Leute von meiner Bande wegzuschubsen, damit auch wirklich jeder und jede die Werbung sehen konnte.

Vor, während und nach dem Spiel ging ich natürlich sofort in die Offensive, kam wahlweise über die Flügel oder gleich mit klugen Pässen durch die Mitte, um ENGLITZ IMMOBILIEN bekannter zu machen. Auch auf dem sehr rutschigen Boden verlor ich nie das Gleichgewicht und die Zuschauer konnten sehen: Meine Spezialität ist der Abschluss. Elegante Annahme, schnelle Drehung und der Ball ist im Netz. Und, was soll ich Euch sagen: Viele namhafte Interessenten aus dem In- und Ausland meldeten sich sofort nach dem Spiel, um mit mir einen Termin zu vereinbaren. Bei der Transfersumme hat der eine oder andere geschluckt, aber Qualität hat eben seinen Preis.  ENGLITZ IMMOBLIEN ist ein echter Torgarant.
Aber keine Angst, ich bleibe der Region Hannover erhalten. Hier kenne ich mich aus, hier habe ich viele langjährige Kunden und wenn ich durch die Straßen fahre, sehe ich immer wieder Wohnungen, Häuser und Geschäfte, die ich erfolgreich vermittelt habe. An einen Wechsel nach China denke ich nicht einmal im Traum.

Gerade in Burgdorf habe ich in letzter Zeit einige sehr schöne Objekte gehabt, tolle Verkäufe und Vermietungen getätigt. Die kleine Stadt vor den Toren von Hannover ist aber auch wirklich l(i)ebenswert. Durch die Werbung in einem Fitnessstudio haben sich bereits erste wertvolle Kontakte ergeben. Da sage noch mal jemand, Werbung würde sich nicht lohnen. Und: Wer weiß!? Irgendwann will ja vielleicht einer der Kicker von Hannover 96 raus auf’s Land ziehen. Wir haben da vielleicht etwas für Sie!